Ohrenanlegeplastik

Ohrenanlegeplastik: Abstehende Ohren korrigieren.

Durch eine Fehlstellung des Knorpels im äußeren Ohr kommt es zu abstehenden Ohren
- auch Segelohren genannt.

Bei Kindern geben "Segelohren" oft Anlass zu Hänseleien und werden bis ins Erwachsenenalter häufig als störend empfunden.

Eine operative Korrektur dieses Problems stärkt das Selbstvertrauen und erhöht die Lebensqualität. Das Ergebnis ist dauerhaft und hält lebenslang

Der operative Zugang ist meistens hinter dem Ohr, damit die Narbe unsichtbar bleibt.

Diese Operation kann sowohl in örtlicher Betäubung als auch in Allgemeinnarkose durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie persönlich über das für Sie geeignete Verfahren sowie über die möglichen Komplikationen.

 

 

Deutsch

 

farsi-persian (فارسی)

 

telefon 06172 690 878

home

termin

oeffnungszeiten

kontakt

sitemap

suche

impressum

TOP